1. [EN] Predictive Analytics and Customer Experience can be a Dangerous Mix - Chief Marketing Technologist

    Predictive Analytics and Customer Experience can be a Dangerous Mix - @ChiefMarTec > #Analytics #CustomerExp

    Ever experienced an overbooked flight at an airport? Hearing the offer to get some cash, if you take the later flight or stay overnight? Well, I heavily recommend to read this posting and the thoughts on predictive analytics and customer experience.

    Two trends, each racing forward, that have the potential for disastrous collisions:

    1. The need for truly customer-centric organizations in a fully…

    View On WordPress

  2. This slideshow requires JavaScript.

    Da das Wetter mitspielte, waren wir dann am Sonntag in Nierstein zur Gratwanderung am Roten Hang. Nierstein hat als einziger rheinhessischer Weinort das Glück der direkten Lage am Rhein mit sensationellem Blick in alle Richtungen. Kultur- und Weinbotschafter Jörg Johansson führte rund 2,5 Stunden durch verschiedene Lagen, klärte auf, dass es sich am Roten Hang nicht um Schiefer handele – die Farbe kommt von Eisen -, erklärte die geologischen Entstehung, gab Hintergrundinformationen zum Weinbau und der derzeitigen Kirschenessigfliegen-Plage. Sehr informativ und unterhaltsam, die Führung, die neue Fliegenplage bestimmt nicht.

    Die Gratwanderung endete an der Fockenberghütte, wo uns Winzer Jochen Schmitt vom Julianenhof erwartete. Hier gab es nun drei Weine zum Probieren und viele Informationen, wie und warum er Winzer ist. Interessant fand ich, dass er die Rieslinge aus Nierstein im Vergleich nicht nur zu anderen rheinhessischen Gebieten generell als etwas runder und nicht so säurehaltig gerade auch im Abgang charakterisierte. Zu den verkosteten Weinen:

    Als Einstieg gab es einen Niersteiner Pettenthal Riesling Spätlese von 2013 (Preis: € 6,–). Zuerst kam er etwas säurig, dann relativierte sich das sehr schnell. Ein leichter, süffiger Wein, mineralisch und mit Aprikosen-Geschmack. Hat uns dazu inspiriert, das Probepaket “Weine vom Roten Hang” (Preis: € 33,–) zu bestellen.

    Wuchtig mit 14,5 % Volumen kommt der Niersteiner Oelberg “S”, eine Riesling Spätlese von 2012 daher. Ein wirklich schwerer, rosinen-schmeckender Weisser aus einer ersten Lage. Kein Wein für jeden Tag, aber etwas, was man zu besonderen Anlässen und zu speziellen Gerichten trinken kann, der Preis: € 10,–. Voll überzeugend. Den 2013we Jahrgang dieses Weins wird es übrigens angesichts der Herausforderungen in 2013 nicht geben.

    Zum Abschluss gab es einen 2012er Niersteiner Rehbach Riesling Spätlese, eher süss und lieblich, interessant und rund im Geschmack, aber eher nicht mein Fall, was aber nicht heissen soll, dass der Wein handwerklich und qualitativ sehr gut war. Der Wein steht mit € 6,– in der Preisliste.

    Die Weine waren alle interessant und machen neugierig auf mehr. Vor allem aber kam Jochen Schmitt sehr sympathisch und authentisch rüber, ein Vollblutwinzer, der mit Herz und Seele dabei ist. Wir werden seine Weine nochmals verkosten und den Julianenhof – der übrigens auch Gästezimmer vermietet – im Blick behalten.

    Andere Blogbeiträge zum Roten Hang und seinen Weinen:

     

    Gratwanderung am Roten Hang und 3 Weine vom Julianenhof > #Wein #Rheinhessen #Nierstein Da das Wetter mitspielte, waren wir dann am Sonntag in Nierstein zur Gratwanderung am Roten Hang…

  3. [EN] Not Overnight: The Way to become a Social Business is a Journey

    Not Overnight: The Way to become a Social Business is a Journey > #IBM #SocBiz #Change

    The payoffs are significant: A 2012 report by the McKinsey Global Institute estimates that full implementation of social technologies — going beyond email to internal social media and collaboration tools — would raise the productivity of managers and professionals by as much as 25%. …

    The key is “full implementation.” The 2014 Social Business Global Executive Study and Research Projectby MIT…

    View On WordPress

  4. Lammkaree auf dem Grill, ruhen gelassen und dazu ein Vitanza Brunello

    Lammkaree auf dem Grill, ruhen gelassen und dazu ein Vitanza Brunello > #Wein #Brunello #Lamm #Lammkaree

    Ist schon paar Tage her, aber weil es so lecker war, hier der Hinweis. Wir haben Lammkarree frei nach diesem Rezept auf den Weber-Grill geworfen. Und siehe da, es gelang auf den Punkt. Rosa, butterzart, besser noch als Lammlachs vom Geschmack. Lustfraß pur!

    Beim Fleisch muss man halt schauen, dass es nicht zu durch wird. An diesem Tag gelang es. (Und am nächsten Tag mit Thunfisch misslang es, zu…

    View On WordPress

  5. 70 Jahr, blondes Haar - Glückwunsch Günter “Jünter” Netzer > #Netzer #Fohlen #Gladbach

    Er ist und bleibt eines meiner Idole im Fussball und sicher ein Grund, warum ich so lange ich denken kann Fohlen-Fan bin!

  6. [EN] A Definition of a Digital Business

    A Definition of a Digital Business > #Digital #SocBiz

    We define Digital Business as follows:

    A Digital Enterprise or Digital Business leverages (and ultimately is built upon), a range of digital technologies to drive revenue and create value for customers via innovative business strategies, processes and interactive…

    View On WordPress

  7. [EN] The Digital Marketing Hub: Engage Audiences with Content appropriate to the Moment

    The Digital Marketing Hub: Engage Audiences with Content appropriate to the Moment @JakeSorofman #Digital #Marketing

    Since 2013 Gartner is pushing is the Digital Marketing Hub:

    In fact, this is a key driver for the digital marketing hub, which is really about bringing the advantages of performance marketing to “broken-loop” marketing models, where decision journeys are anything but direct…

    View On WordPress

  8. Winnetou, Old Shatterhand der der Grauburgunder von Karl May

    Winnetou, Old Shatterhand der der Grauburgunder von Karl May > #Wein #Rheinhessen #Grauburgunder

    Ein typischer Grauburgunder. Und das ist nun nur positiv gemeint. Ich habe mich am Pinot Grigio eigentlich satt getrunken. Der typische Wein der jüngeren Jahre, durchaus wohl schmeckend, aber eher nicht dezent und feingliedrig.

    Beeindruckt und erfreut bin ich nicht nur wegen des Namens vom Grauen Burgunder von Karl May aus Rheinhessen. Und ich spreche vom Gutswein. Sauberer, leckerer, fruchtiger…

    View On WordPress

  9. [EN] Old Marketing Playbooks are dead - We need YOU, Social, Content and PR Guys

    Old Marketing Playbooks are dead - We need YOU, Social, Content and PR Guys > #ContentMarketing #PR #SocialMedia

    What is Inbound Marketing? - by HubSpot

    What is Inbound Marketing? – by HubSpot

    I am a strong believer in quality content and try to push that as much as I can. My recent German language blog entry on Content Marketing will be live in English language as soon as possible. Stay tuned. Here are some impressive numbers on the failure of old Marketing and the alignment we need between Social, Content and PR Jobs:

    As Hubspot reports, 86% of…

    View On WordPress

  10. [DE] Kein Atempause. Geschichte wird gemacht. Es geht voran. Ob wir es wollen oder nicht. - @WildDueck und @SZ

    Kein Atempause. Geschichte wird gemacht. Es geht voran. Ob wir es wollen oder nicht - @WildDueck & @SZ #Deutschland

    Zwei sehr griffige Artikel in der Süddeutschen und Der Welt zum Thema Zukunft, Fortschritt, Deutschland und “German Angst”. Wir sollen nicht zukunftsgläubig und naiv werden. “German In-Frage-Stellen” ist durchaus nützlich, aber wir sollten wieder gestalten und nicht nur jammern. Das Glas ist halb voll, nicht halb leer:

    [getty…

    View On WordPress